Bettfedern-Reinigung/Komplett-Wäsche

 von Bettdecken und Kopfkissen.

¬†Beim Aufarbeiten von Daunendecken, Vielstegbett, Kammerbetten oder Karostep wird die H√ľlle von der F√ľllung getrennt und gesondert behandelt. Die F√ľllung wird in einer Maschine entst√§ubt und mit Dampf und einer milden Seife behandelt.
Die H√ľlle kann normal gewaschen werden.
Dies hat mehrere Vorteile: Die H√ľlle kann bei h√∂heren Temperaturen gewaschen werden, was zu einem besseren Waschergebnis f√ľhrt und die kaputten Teile der F√ľllung k√∂nnen aussortiert werden. Das Ergebnis ist eine fast neue Decke.
Im Prinzip k√∂nnen alle Deckenarten gewaschen werden. Wirklich Sinn macht dies bei Daunendecken, deren H√ľllen noch in guten Zustand sind, d.h. keine L√∂cher haben. Durch regelm√§√üiges Waschen (ca. alle 2-3 Jahre) kann die Lebensdauer einer Decke um einiges erh√∂ht werden. Beim Waschen werden Salze, Fette und sonstiges Stoffe, die das Gewebe angreifen, herausgewaschen.

Mit Terminabsprache ist dies an einem Tag möglich