Betten Reich, reinigen oder waschen

Ihre Decken und Kissen wünschen sich an Pflege wirklich nicht all zu viel, ausreichende Pflege braucht nur wenige Handgriffe.

Gleich nachdem sie aufgestanden sind, Kissen und Decken gut schütteln und am Besten über das Fußende des Bettes oder über einen Stuhl oder Hocker legen. So kann auch die Matratze gut auslüften.

„Schön“ gemachte Betten erfreuen Ihr Auge, sind aber für die Bettwaren absolut unnötig.

Alle paar Jahre (spätestens ) sollten Sie Ihre Decken, Kissen und Matratzenbezüge zum Waschen geben, schließlich arbeiten diese Teile ein Drittel des Tages für Sie. So erhalten Sie sich die Funktion und auch den Wert Ihrer Bettwaren.  Mehr braucht es nicht!